Nachrichtenquiz

Der NDR bietet im Rahmen seiner Internetpräsenz einen Podcast mit einer Kindernachrichtensendung an. Die etwa 5-minütigen Sendungen werden jeweils samstags veröffentlicht und richten sich dabei an Kinder Klassenstufen 4-7.

Die Sendungen sind gut dazu geeignet, sie beispielsweise zum Wochenbeginn im Morgenkreis anzuhören, um über aktuelle Geschehnisse ins Gespräch zu kommen. Den Kindern kann dadurch ermöglicht werden, Informationen, die sie aus Gesprächen der Erwachsenen mitbekommen haben oder im Fernsehen oder Internet gehört haben, einzuordnen und durch Nachfragen für sich verständlich zu machen.

Mit dem (gemeinsamen) Hören der Nachrichtensendungen können aber auch die Kompetenzen im Zuhören und Hörverständnis aufgebaut bzw. erweitert werden. In den Bildungsstandards der KMK heißt es dazu:

Die Schülerinnen und Schüler konnen Inhalte zuhörend verstehen, gezielt nachfragen sowie Verstehen und Nicht-Verstehen zum Ausdruck bringen.

begleitendes Arbeitsmaterial

Für den unterrichtlichen Einsatz habe ich zwei begleitende Arbeitsmaterialien konzipiert, die ich von nun an wöchtenlich im Grundschullernportal veröffentlichen möchte: ein einfach strukturiertes Arbeitsblatt und ein Kahoot-Quiz.

Das Arbeitsblatt

Beim Internetdienst Tutory habe ich eine Arbeitsblattvorlage eingerichtet, die ich in jeder Woche mit neuen Fragen bestücke. Der Vorteil von Tutory: mittels einer kostenlosen Registrierung kann die Arbeitsblattvorlage einfach, kostenlos und rechtssicher an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden. Sollte also das verlinkte Arbeitsblatt unpassend erscheinen, dann kann es mit wenigen Klicks abgewandelt werden.

Grundsätzlich wird jedes Wochenquiz einfache – und komplexere – Verständnisfragen beinhalten, aber auch Fragen, bei denen die Schülerinnen und Schüler die Nachrichten mit ihrer eigenen Lebenswirklichkeit verknüpfen sollen. Die jeweilge Nachrichtensendung ist dabei auch über einen QR-Code verlinkt, so dass das Arbeitsblatt nicht nur im Plenum bearbeitet werden kann, sondern auch individuell durch jede*n Schüler*in (sofern digitale Endgeräte zur Verfügung stehen).

Das Kahootquiz

Neben dem Arbeitsblatt steht auch ein Kahoot-Quiz bereit, welches im Unterricht mit digitalen Endgeräten (Smartphone oder Tablet) genutzt werden kann. Kahoot ist eine plattformunabhängige Quizplattform, die im Browser eines digitalen Schülergerätes aufgerufen werden kann:

Eine Anmeldung ist für die Nutzung des Quiz weder für die Lernenden, noch für die Lehrkräfte notwendig. Es ist jedoch empfehlenswert, dass im Klassenraum ein Beamer oder ein Display vorhanden ist, um die Fragestellungen den Lernenden in ausreichender Größe anbieten zu können.

Das Wochenquiz mit allen weiteren Links ist ab sofort unter folgendem Link zu erreichen: https://grundschullernportal.zum.de/wiki/Nachrichtenquiz

;

Das könnte dich auch interessieren …

4 Antworten

  1. Julia Christiansen sagt:

    Vielen herzlichen Dank für den umfangreichen und so gut überlegten Einsatz! Was für ein tolles Angebot!
    Da ich momentan weder Deutsch noch in den entsprechenden Klassenstufen unterrichte,
    kann ich nur hoffen, dass andere das Angebot vielfältig nutzen!!!!

  2. Andrea sagt:

    Ich schließe mich an und bedanke mich für den wertvollen link sowie die weiteren Ausführungen. Danke!

  3. Marek sagt:

    Gefällt mir besser als ZDF logo.

    Ich persönlich würde im Anschluss stärker den Fokus darauf legen, miteinander ins Gespräch zu kommen und weniger darauf, Gehörtes abzufragen.

    Danke also für den Tipp, kannte ich noch nicht.

  4. Marek sagt:

    Fällt mir gerade ein, weil es ähnlich gemacht ist:

    https://kinder.wdr.de/radio/kiraka/hoeren/herzfunk/index.html

    Auch ganz wunderbar!

Schreibe einen Kommentar zu Marek Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.