Ordentlich Druck machen

Es ist nun ziemlich genau 3 Jahre her, dass ich im Forum des Zaubereinmaleins und in diesem Blog zu einer gemeinsamen Entwicklung eines Mieze-Mia-Knobelheftes für Klasse 1 aufgerufen hatte. Damals kam es dann zu einer Sammelbestellung von 2500 Heften, so dass jedes der Hefte mit immerhin 60 Seiten nur 50 Cent kostete. Rückblickend ist dies noch immer ein tolles Projekt gewesen, auch wenn es mit einigem Aufwand verbunden war. Einzig die Qualität des Papiers hat mich im Nachhinein geärgert: auf dem leicht beschichteten Papier konnte man nur schlecht mit Blei- und Buntstiften schreiben.

In den letzten Wochen habe ich mich nun erneut mit professionellen Druckaufträgen für unsere Schule beschäftigt. Dabei bin ich auf eine Druckerei gestoßen, die günstige Druckaufträge auch in kleineren Mengen anbietet und dabei (Arbeits-)hefte auch auf „normalem Papier“ druckt, auf dem man dann auch sehr gut schreiben kann (und das Geschriebene auch ausradieren kann). Die damaligen Traumpreise von 50 Cent pro Heft kann man dort zwar erst ab einer recht hohen Bestellmenge erreichen, aber dennoch sind die Preise u.U. attraktiver als die Bestellung eines Heftes aus diversen Verlagen, immerhin kosten diese auch gerne mal 5€ und mehr:

Auflage Gesamtpreis Pro Stück
30 Stück 96,53 € 3,22 €
60 Stück 161,72 € 2,70 €
90 Stück 229,52 € 2,55 €
300 Stück 530,38 € 1,77 €
500 Stück 591,31 € 1,18 €
1000 Stück 950,69 € 0,95 €
1500 Stück 1128,00 € 0,75 €
2000 Stück 1305,00 € 0,65 €
3000 Stück 1664,69 € 0,56 €

Quelle: https://www.online-druck.biz/shop/broschueren-hefte-prospekte.html

Für die Beispielpreise bis 1000 Stück habe ich 120g-Naturpapier gewählt (A5quer) und einen Umschlag aus 300g-Munkenpure ohne Scheuerschutz. Ab 1000 Stück habe ich 150g-Naturpapier genommen und einen Umschlag aus 300g-Bilderdruckpapier.

Warum ich das jetzt alles schreibe? Ich habe die Quelldateien geringfügig überarbeitet und im Wiki der ZUM veröffentlich: Mieze Mia bei der ZUM. Dort gibt es jetzt auch eine druckfähige Version, die bereits die Beschnittzugaben enthält. Mit dieser Datei kann jeder auf dieser Seite (https://www.online-druck.biz/shop/broschueren-hefte-prospekte.html) seine Bestellung aufgeben. Zudem haben ich (natürlich) auch die Quelldateien dort hochgeladen, so dass jeder noch selbst Änderungen vornehmen kann, ehe das Heft bestellt wird. Vielleicht kommt es ja auch nochmal zu einer Sammelbestellung?

Zudem würde ich die Idee des Knobelheftes ggf. wiederbeleben wollen … immerhin fehlen noch Versionen für die Klassen 2 bis 4. Ideen für Aufgabenformate oder fertige Seiten nehme ich gerne entgegen. Auch Überarbeitungsvorschläge für das erste Heft sind willkommen … es handelt sich ja um offenes Lernmaterial.

Kommentare (13) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Herr Emrich,
    vielen Dank für den Hinweis. Ich kannte das Heft noch nicht. Umso mehr kann ich es gerade gebrauchen – habe kleine mathematische Überflieger in meiner Klasse.
    Der Beitrag kam sozusagen zum Perfekten Zeitpunkt!
    Einen schönen Sonntag!
    Frau W. aus S.

    Antworten

  2. Die Hefte sind ja großartig. Ich bin gerade sehr auf der Suche nach Aufgaben mit Gewichten und das Heft dazu ist einfach perfekt. Vielen, vielen Dank!!!!
    Alles Liebe
    Ina

    Antworten

  3. Ganz toll, ich kannte das bisher noch gar nicht, aber es kommt gerade wie gerufen. Ich übernehme ab morgen zum ersten Mal eine Matheklasse 1, weiß aber jetzt schon, dass ich da 3 Überflieger drin habe und auf der anderen Seite viele schwache SuS. Danke!!!
    Sollte es zu einer Sammelbestellung kommen, würde ich mich gerne beteiligen – das wäre großartig!
    Liebe Grüße
    Nina

    Antworten

  4. Heute will ich doch mal endlich eine Rückmeldung geben…. hallo, Florian! Gerade ist in der 3. Klasse dein tolles Heft zu den Würfelnetzen im Einsatz und ich bin wirklich sehr angetan von deinen tollen anderen Heften. Klarer Aufbau, deutliche Anweisung, was zu tun ist- besser geht es nicht! Ich danke dir sehr für deine Ideen, vor allen Dingen aber für die zeitintensive Umsetzung! Danke!

    Antworten

  5. Hallo
    Für mich ist das auch neu, aber die anderen Mieze Mia-Hefte erfreuen bereits meine Kindern. WEnn eine Sammelbestellung zustande kommt, bin ich auch dabei. Wie genau funktioniert das? Lieferung , Abholung….
    Ansonsten erstmal DAnke für die viele Abreit un dass du deine Ideen mit uns teilst.
    Viele Grüße
    saddie

    Antworten

    • Herrn Emrich

      Seinerzeit hatte ich eine Liste im Zauber-1×1-Forum gemacht. Das Geld wurde mir dann vorab überwiesen, ich habe die Hefte zu mir nach Hause schicken lassen und dann Pakete gepackt und weiter verschickt. Das würde ich wohl auch nochmal so machen, aber nicht vor den Osterferien (Anfang April kommt die QA an unsere Schule, da habe ich genug zu tun …).

      Antworten

  6. Hallo,
    vielen Dank für den tollen Hinweis.
    An unserer „Zwergenschule“ werden diese kleinen Bestellmengen schon schwierig.
    Vielleicht muss ich die dann immer drei Durchgänge horten:-)

    Aber definitiv interessant. Vielen Dank.
    Bei einer Sammelbestellung wäre ich auch dabei – aber ich bekomme jetzt schon Mitleid. Du hast das doch damals nicht wirklich alles nochmals umgepackt, adressiert, frankiert und verschickt?
    Wahnsinn. Was für ein Aufwand!
    Aber wahrscheinlich nicht anders machbar.
    Dir und deinen Lieben einen schönen Sonntag

    Antworten

  7. Hallo Florian,
    ich war ja damals eine der Bestellerinnen bei dir und fast ausnahmslos alle Kinder waren von den Geften begeistert. Ich kann mich noch erinnern, dass mich das Papier auch gestört hat. Die Kinder meckerten auch, dass es nicht gut zu radieren war. Insofern finde ich deine Suche nach einer Alternative vollkommen richtig. Ich habe noch einige Hefte, von daher würde ich nicht mitbestellen bei dieser Runde. Aber ich mach mir mal Gedanken über Aufgaben für Klasse 3/4. Da wäre ich dann auch mit dabei. 😉
    Lg cubi

    Antworten

    • Herrn Emrich

      „Want to make the most of tablets and computers in the classroom ?“

      Schon beim ersten Satz muss ich leider einhaken: Welche Tablets, welche Computer? Aber danke für den Tipp … werde ich mir für die Zukunft speichern!

      Antworten

  8. Hallo Florian,
    bei der letzten Sammelbestellung habe ich nicht mitgemacht – diesmal würde ich allerdings auch gerne bestellen!!! DANKE für die Mühen und für die tollen Mieze Mia Hefte, die meinen Kindern immer große Freude bereiten.

    Liebe Grüße, Christiane

    Antworten

  9. Eine Sammelbestellung ist zwar mit etwas Arbeit verbunden aber man kann sop natürlich erheblich Kosten sparen.
    Bei nur 50 cent pro Heft lohnt sich die Arbeit auf jeden Fall.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.