Mia knobelt – mal schriftlich

Wie bereits im Etherpad angekündigt habe ich an einem Knobelheft zur schriftlichen Multiplikation mit einstelligen Faktoren gearbeitet. Dies ist insbesondere für die Kinder gedacht, die das Verfahren als solches (schnell) begriffen haben und als Übungsaufgabe eine kleine/große Herausforderung brauchen. Der Fokus bei der Bearbeitung liegt dann als nicht mehr auf dem Algorithmus, sondern auf der jeweiligen Aufgabenstellung. Zusammen mit dem Heft der vorletzten Woche hat man dann ein wenig mehr Differenzierungsmöglichkeiten. Das Heft ist wie immer im Wiki der ZUM verfügbar, wie immer als Open Educational Ressource. Nutzt es, verteilt es, verändert es.

Mia-SchriMal.Knobel-1

https://wiki.zum.de/wiki/Mathe_mit_Mieze_Mia#Mia_knobelt_-_mal_schriftlich_1

Viele Ideen zu dem Heft stammen aus dem Heft „Aktiv‐entdeckender Mathematikunterricht und produktive Übungsformate“ von Doris Pedrazza

Empfehlen kann ich an dieser Stelle auch die Materialien der iMint-Akademie Berlin, auf die mich Cubi im Lehrerforum aufmerksam gemacht hat: http://bildungsserver.berlin-brandenburg.de/unterricht/faecher/mathematik-naturwissenschaften/mint/i-mint-akademie/i-mint-akademie-grundschule/materialien-zum-download/?L=0#c37262

Das könnte Dich auch interessieren...

1 Antwort

  1. cubi sagt:

    Freut mich, dein Heft und auch deine Empfehlung …
    Unser Bildungsserver hat manchmal was Gutes in petto …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: