Grüffelo, Grüffelokind und Stockmann

Das ZDF hat am Heiligabend drei wunderbare Animationsfilme zu Büchern von Axel Scheffler und Julia Donaldson gezeigt: der Grüffelo, das Grüffelokind und Stockmann. Die Filme sind jeweils 30 Minuten lang, halten sich sehr eng die Buchvorlage und sind technisch wie auch erzählerisch hervorragend umgesetzt. Man kann sie derzeit noch für 3 Tage in der Mediathek ansehen. Mit dem kostenlosen Programm „Mediathek View“ kann man sich die Filme auch legal auf den eigenen Rechner herunterladen und dann weiter verwenden. Ich kann dies nur empfehlen!

Das könnte Dich auch interessieren...

4 Antworten

  1. Louisa sagt:

    Was für ein cooler Tipp!! Vielen Dank dafür!
    Schöne Ideen für den Unterricht dazu findet man beispielsweise hier: http://domesticblissnz.blogspot.de/2012/10/diy-shadow-puppet-theatre.html
    oder hier: http://www.rubberbootsandelfshoes.com/2012/11/have-you-seen-gruffalo.html
    oder einfach mal bei Pinterest „Grüffelo“ eingeben
    Liebe Grüße Louisa

  2. Christina Six sagt:

    Dieser Tipp ist einfach grandios!!!
    Herzlichen Dank fürs Teilen!

    Tina

  3. Katharina sagt:

    Wirklich ein genialer Tipp. Vielen Dank!

  4. Das Genie sagt:

    Genialität kann eine Eigenschaft von Menschen sein, abet niemals von Sachen, Eigenschaften bzw. Dingen. Insofern können Tipps niemals genial sein!

    😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: