Fachliteratur Deutsch kostenlos beziehen

Heute habe ich zum ersten Mal der Homepage der Deutschen Gesellschaft für Lesen und Schreiben einen Besuch abgestattet. Diese berichtet zwar regelmäßig im Heft „deutsch differenziert“ von ihrem aktuellen Tun, jedoch habe ich dies bisher eher am Rande verfolgt. Was die DGLS so treibt, möchte ich kurz ziteren:

Die Deutsche Gesellschaft für Lesen und Schreiben (DGLS) ist eine Sektion der International Reading Association (IRA), die sich für die Förderung der Schrift- und Sprachkultur einsetzt. Der Erwerb der Schriftsprache, insbesondere unter erschwerten Bedingungen, ihr Gebrauch und ihre Funktion sind zentrale Arbeitsthemen. LehrerInnen, DidaktikerInnen, Literatur- und SprachwissenschaftlerInnen sowie PsychologInnen haben sich zusammengefunden, um Forschungsvorhaben auf dem Gebiet des Lesens und Schreibens anzuregen, internationale Kontakte zu fördern und Tagungen zu organisieren, die Einblicke in neuere wissenschaftliche Arbeiten und Entwicklungen in der Praxis geben. 

So, nun zum Tipp: Die DGLS veröffentlicht in regelmäßigen Abständen Sammelschriften mit aktuellen Artikeln. Diese Bände kann man käuflich erwerben. Einige der älteren Bände (wobei diese allesamt aus diesem Jahrtausend sind) kann man aber kostenlos als PDF-Datei herunterladen. Derzeit sind es 5 Bände rund um die Themen „Lesen und Schreiben“. Für all die, die an aktueller und guten Fachartikeln interessiert sind, könnte es durchaus von Interesse sein. http://www.dgls.de/download/category/11-ganze-baende.html

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.