Ein wenig sortierter

Einige aufmerksame Internetnutzer werden vermutlich schon bemerkt haben, dass ich das kleine Seitenprojekt wirksame.schule optisch und vor allem technisch auf völlig neue Beine gestellt habe. In Zukunft möchte ich auch (wieder) auf diesem Seitenprojekt verstärkt Inhalte veröffentlichen. Bisher habe ich ja vor allem hier geschrieben und veröffentlicht, sowohl Material (eher weniger), als auch inhaltliche Auseinandersetzungen und Meinungen. Die rein inhaltlichen, neutralen Dinge sollen nun zu wirksame.schule ausgelagert werden. Auf emrich.in gibt es dann (seltener) Meinungen und Ansichten eines Grundschullehrers.

Auf wirksame.schule steht zudem ein Forum bereit, in dem über (aktuelle) Themen des (Grundschul-)unterrichts diskutiert werden kann. Die Nutzung des Forums ist auch ohne Registrierung möglich. Mit Registrierung ist es natürlich komfortabler.  Zum Forum

Alle Forenbeiträge und alle Artikel werden zudem in die neue Facebookgruppe wirksame.schule gepostet, so dass man als Mitglied der Gruppe bei Neuheiten automatisch benachrichtigt wird und auch dort ein Austausch stattfinden kann. Dabei soll der Fokus der Diskussion weniger auf „Hilfe! Ich habe einen UB und keine Idee!!“ oder „Wie führe ich das M ein“, sondern auch inhaltlich relevanteren Themen liegen. Ich bin mir eigentlich sicher, dass auch hierzu Bedarf bestehen sollte.  Zur Gruppe

Und natürlich sind auch alle Beiträge von wirksame.schule per RSS zu empfangen und somit auch bei den Grundschulblogs vertreten.

Ich würde mich freuen, wenn wirksame.schule aktiv genutzt wird!

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Die Seite gefällt mir sehr gut!
    Das mit dem Forum läuft leider, zumindest bei mir, nicht mehr so wie früher.
    Ich habe auf Wunsch einiger Benutzer vor mehr als einem Jahr ein Forum eingerichtet. Das Interesse und die Beteiligung hält sich aber sehr in Grenzen.
    Offenbar braucht der Lehrer, der meine Seite besucht, schnell Material und hat keine Zeit zum Diskutieren 😉
    viele Grüße
    Matthias

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.